Unsere 3. Herren spielen in der Saison 2019/2020 in der Stadtklasse Leipzig

 

SK Markranstädt 1990 III

KV Rückmarsdorf II

SV Holzhausen

TSV Einheit Lindenthal

SV Fortuna 02 Leipzig

SG Rotation 1950 Leipzig

Download
Ansetzungen Stadtklasse Männer 2019-20.p
Adobe Acrobat Dokument 31.2 KB

Aktuelle Tabelle (Quelle KVL)


Nach den Damen waren die 3. Herren am Sonntag auf den Bahnen des SV Fortuna gefragt. Die Damen hatten bekanntlich einige Kegeln drin gelassen und drückten den Herren die Daumen. Leider hat dies nicht gereicht und auch sie hatten das Nachsehen. 


Das verlegte Spiel gegen den TSV Einheit Lindenthal wurde am 24.11.2019 absolviert. 

Mit 1609:1489 hatten unsere Männer allerdings das Nachsehen. 

Beste Einzelspieler auf Seiten der Markranstädter war Frank Brückner mit 398 Kegel.


4. Spieltag 

Am Samstag waren auch die 3. Herren gefragt. Sie spielten gegen den SG Rotation Leipzig und kamen eher durchwachsen auf der Bahn zurecht. mit 1635: 1546 zogen sie den kürzeren. 

Tagesbester vom SKM war David Tielke mit 405 Kegel


3. Spieltag

Einen Schlag in die Magengrube haben die 3. Herren am 27.10.2019 erhalten. Gegen den SV Holzhausen hieß es zu Hause zu überzeugen. Bei 5 Ergebnissen jenseits der 400 auf Seiten der Gäste und im Gegensatz der 3 Ü-400 auf Seiten der SKM, war das Spiel eindeutig. Mit 1636:1742 (-106) verloren die Schwarz-Gelben.

Bester Einzelspieler SV Holzhausen und Tagesbester war Steffen Sprenger mit 442 Kegeln. Beim SKM war es Frank Brückner mit 430 Kegel.


2. Spieltag

Am 29.09.2019 mussten die 3. Männer zum KV Rückmarsdorf. Mit 5 Erbegnissen jenseits der 400 haben die Hausherren dominiert und erzielten ein Gesamtergebnis von 1727 : 1588. Bester Spieler vom SKM war David Tielke mit 455 Kegeln


1. Spieltag

Am Sonntag durften zu ihrem ersten Punktspiel in der Saison 2019/2020 die 3. Herren die Spielr vom SV Fortuna 02 Leipzig II auf der heimischen Anlage begrüßen.

 

Mit einem holprigen Start, aber doch starker Leistung errang unsere III. den Sieg mit 1752:1623, das heißt einer Differenz von 129 Kegel.

Bester Einzelspieler und Wettkampfbester war Frank Brückner mit 453 Kegeln, doch auch Neuzugang Max Bösewetter spielte eine sehr gute 430.

Bester Spieler der Gäste war Robert Möller mit 432.

Download
Fortuna 15.9.19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 376.3 KB